Gut gelaunt und sicher am Vatertag unterwegs

igDer Vatertag erfreut sich in Deutschland einer langen Tradition. So manch ein Herr nutzt den freien Tag für einen (feucht-)fröhlichen Ausflug mit dem Freundeskreis. Andere verbringen den Vatertag im Kreis ihrer Familien und freuen sich wieder einmal Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Doch wann und wo hat der Vatertag eigentlich seinen Ursprung? Und wie sieht der perfekte Vatertag aus? Spielen Grillen und Biertrinken wirklich eine große Rolle?

In der folgenden Infografik finden Sie allerlei Interessantes und Kurioses rund um das Thema Vatertag.

Auf der anderen Seite ist am bundesweit freien Vatertag bei schönem Wetter mit deutlich mehr Verkehr zu rechnen. Tatsache ist leider auch, dass deutlich mehr Verkehrsteilnehmer alkoholisiert unterwegs sein werden. Dabei sind nicht nur Autofahrer gemeint. Der Irrglaube, dass Alkoholkonsum und Fahrradfahren harmloser und ungefährlicher sind, ist noch immer weit verbreitet. Wer unter Alkoholeinfluss mit dem Rad unterwegs ist, gefährdet zudem auch seinen Führerschein.

Egal ob man den freien Tag in zünftiger Gesellschaft für eine Landpartie nutzt oder mit seiner Familie einen Ausflug ins Grüne macht: Wenn man im Straßenverkehr rücksichtsvoll miteinander umgeht und auch die Geduld behält, wenn Ausflügler in Kremserkutschen über die Straßen zuckeln, kann einen wunderbaren freien Tag genießen.

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...