Stark übergewichtige Kinder: Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten unterschätzt

Stark übergewichtige Jugendliche haben ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten als bisher angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle amerikanische Studie. Demnach leidet die Hälfte der stark übergewichtigen Kinder unter Bluthochdruck sowie zu hohen Cholesterinwerten und 15% unter einer Zuckererkrankung.

Stark übergewichtige Kinder: Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten unterschätzt

„Extremes Übergewicht als Heranwachsender ist mit zahlreichen kardiovaskulären Risikofaktoren verbunden, von denen bisher angenommen wurde, dass sie nur Erwachsene betreffen“, erklärte Studienautor Professor Dr. Marc Michalsky von der Ohio State Universität in Columbus.

Die Studie überprüfte nicht, ob die Teenager – mit einem durchschnittlichen Alter von 17 Jahren – ein höheres Sterberisiko hatten. Aber sie konnte zeigen, dass bei stark übergewichtigen Kindern die Risikofaktoren für Herzerkrankungen deutlich ausgeprägt sind.

Die Forscher untersuchten 242 Jugendliche unter 19 Jahren, die für zwischen 2007 und 2011 auf eine Fettreduktions-Operation warteten. Ein typischer Patient hatte einen Body-Mass-Index von etwa 50, was etwa 154 kg Pfund bei einer Größe von knapp 180 entspricht. Etwa die Hälfte der Studienteilnehmer hatten hohe Cholesterinwerte, und 95% wies mindestens einen Risikofaktor für Herzerkrankungen auf, 5% sogar vier Risikofaktoren. Jungen, die etwa ein Viertel der Studienteilnehmer ausmachten, neigten eher zu Bluthochdruck und zu hohen Cholesterinwerten.

Die Ergebnisse legen nahe, dass eine frühzeitige Diagnose und Behandlung von Risikofaktoren eine bedeutende Rolle spielen, um die Entwicklung von Krankheiten zu stoppen und zu verhindern, dass sie noch schlimmer werden, so Michalsky. Die Studie erschien in der März-Ausgabe von JAMA Pediatrics.

Quelle: HealthDay, JAMA Pediatrics

Quelle: Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V.
Internet: http://www.kinderaerzte-im-netz.de

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...