CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

27.3.2015   |   Familie & Erziehung

Der perfekte Kindergeburtstag

Was bedeutet diese Grafik? Klick für Informationen >

Sicherlich sind viele Eltern mit der Organisation eines Kindergeburtstag schnell überfordert. Auf den ersten Blick erscheint die Planung eines solchen Geburtstages kein großer Akt. Immerhin sind es ein paar Kinder, die Spaß haben möchten.

Der perfekte Kindergeburtstag - Bild: familieneinladungen.de

Bild: familieneinladungen.de

Aber kommt das zukünftige Geburtstagskind mit zahlreichen Wünschen, Bitten und Co., kann aus dem Geburtstag mit Torte und diversen Spielen schnell ein großes Fest werden. Wichtig ist, dass Sie sich im Vorfeld eine Liste anlegen. Auf dieser sollte stehen, was Sie auf der Feier möchten, was Sie noch brauchen und welche Spiele Ihnen in den Sinn kommen. Es ist gut, wenn Sie mit dem Geburtstagskind zusammensitzen, wenn Sie diese Liste erstellen. Somit entgeht Ihnen nichts.

Mottopartys sind im Trend

Viele Kinder ist es wichtig, dass Ihr Geburtstag etwas Besonderes ist, den Sie nicht so schnell vergessen. Deshalb können Sie sich für eine Mottoparty entscheiden. Diese sind nicht alleine bei Erwachsenen im Trend, sondern Kinder lieben Mottopartys genauso gerne. Sie können sich mit Ihrem Liebling beraten, welches Thema angemessen wäre. Wie wäre es mit Piraten, Dinosauriern oder Feen? Sie können aus dem Internet viele Inspirationen sammeln, welche Mottos bei Kindern gerade im Fokus stehen. Haben Sie sich ein Motto überlegt, kann die gesamte Planung der Feier nach diesem ausgerichtet werden. Bereits die Einladungskarten können Sie nach diesem Motto ausrichten. Hier finden Sie zum Beispiel schöne und kreative Ideen. Praktischerweise haben sich auch die Kaufhäuser und Co. den Mottopartytrend angepasst und bieten komplette Sets von Bechern, Tischdecken, Servietten und ähnliche Gegenstände für ein Motto an. Dementsprechend müssen Sie diese Kleinigkeiten nicht umständlich zusammensuchen.


 


Anklicken für Großansicht - Bilder: familieneinladungen.de

Eine grobe Planung hilft weiter

Die entspannte Planung ist das A und O. Lassen Sie Geschwister bei der Planung behilflich sein, damit sich diese nicht ausgeschlossen fühlen. Bei der Party sollte ein Elternteil die Leitung übernehmen und wissen, was als nächstes kommt. Natürlich sollte die Geburtstagsparty nicht steif nach einem Plan vorgehen, doch ein grober Überblick ist sinnvoll, um langweilige Phasen zu überbrücken. Zwingen Sie Ihre kleinen Gäste auf keinen Fall zu einem Spiel oder einer Aktivität, wenn Sie dieses nicht wollen. Der Wunsch des Geburtstagskindes steht im Vordergrund und diesem sollten Sie berücksichtigen.

Alles mit einplanen

Einen wichtigen Bereich nehmen die Spiele auf einer Geburtstagsfeier ein. Hierbei können Sie sich gerne an die Klassiker halten, wie Topfschlagen, Wettlauf oder eine schicke Pinata. Besonders wichtig ist, dass Sie nicht alleine Spiele für den Außenbereich planen. Selbst, wenn der Wetterbericht klares und sonniges Wetter anzeigt, sollten Sie Alternativen besitzen, falls es zu einem Unwetter kommt. Somit nimmt der Spaß der Feier keinen Abbruch und Sie können im Innenbereich genauso viel Freude haben.

 

Weitere Artikel zum Thema

Kindergeld: Auszahlungstermine 2017 der Familienkasse

Kindergeld: Auszahlungstermine 2017 der Familienkasse

Die Familienkasse hat bereits die Kindergeld-Auszahlungstermine für das Jahr 2017 bereitgestellt. Eltern können so die monatliche Kalkulation besser aufstellen. Das Kindergeld..




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse