5 tolle Geschenkideen für Jungs

Was bedeutet diese Grafik? Klick für Informationen >

Egal ob Geburtstag, Weihnachten, Ostern oder einfach mal so zwischendurch – es gibt zahlreiche Anlässe einem Kind etwas zu schenken. Kinder freuen sich erst recht, wenn es das richtige Geschenk ist! Aber was möchte der kleine Patenjunge, Neffe oder Sohn der besten Freundin eigentlich haben? Schenkt man lieber etwas Nützliches oder lieber etwas, was Mutter und Vater nie schenken würden? Nicht alles ist geeignet und entspricht den individuellen Interessen des Beschenkten. Hinzu kommt, dass die Kids von heute doch meistens schon alles haben. Oft muss man schon ziemlich kreativ werden, um Begeisterungsausbrüche auszulösen. Auf der Suche nach einem passenden Geschenk fällt auf, dass die Auswahl enorm umfangreich ist. Grundsätzlich ist es da natürlich hilfreich, wenn man ersteinmal weiß, für was sich der Junge interessiert.

Hier sind 5 Tipps, womit man einem Jungen eine Freude machen kann

5 tolle Geschenkideen für Jungs

1.Kinder wachsen ja bekanntlich sehr schnell. Deshalb bieten sich sicherlich auch coole/ besondere Klamotten als Geschenk an. Und wenn das T-Shirt, der Pyjama oder auch der neue Rucksack dann auch noch mit dem Bild der Lieblingsactionfigur bedruckt ist, dann kommt das Geschenk mit Sicherheit gut an. Je nach Alter und Interessen könnten das Bob der Baumeister, Spiderman, Star Wars oder Disney Cars oder Planes sein. Oder ist der Junge ein Spongebob-Fan oder steht er auf das Konsolenspiel Skylanders? Eine tolle Auswahl hat hier der Online Shop LamaLoLi. Die Bob der Baumeister Kinder Kleidung von LamaLoLi ist bunt, fröhlich und nicht zu teuer.

2.Der Neffe/ Patensohn/ etc. steht auf Star Wars? Wie wäre es dann mit einem coolen Lego Star Wars Wecker. Es gibt verschiedene Figuren aus dem Film wie Yoda, Darth Vader, ein Stormtrooper oder Darth Maul. Die Arme, Hände und Beine des Weckers lassen sich bewegen und die Snooze-Funktion startet man, indem man der Figur auf den Kopf haut. Ein tolles Geschenk – oder wie Yoda sagen würde: „Sehr cool, dieser Wecker ist.“

3.Einem technikbegeisterten Jungen kann man natürlich auch mit einem technischen Geschenk eine besondere Freude machen. Computer und elektronisches Spielzeug sind heutzutage nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Auf der Webseite TechGalerie gibt es jede Menge ausgefallene Technik-Geschenke. Von ausgefallenen USB-Gadgets über Insekten-Roboter bis zu solarbetriebenen Fahrzeugen findet man hier eine riesige Auswahl.

4.Auch wenn die Eltern den Schenkenden verfluchen werden: für musikalische Jungs gibt es tolle Tischinstrumente wie zum Beispiel Fingerdrums für coolen Musikspaß. Die dafür vorgesehenen Flächen müssen einfach angetippt werden und die Kompositionen können ganz leicht gespeichert und abgespielt werden.

5.Und wenn mal gar nichts einfällt, dann gäbe es immer noch die Option Geld zu schenken. Aber nicht einfach so, sondern in einer kniffligen Labyrinth-Spardose. Besonders gemein ist bei dieser Sache, dass man den Inhalt, seinen Preis natürlich schon sehen, aber eben nicht erreichen kann. Bei dieser Spardose gehören einige Geschicklichkeit und Fingerspitzengefühl dazu, die Kugel an die gewünschte Stelle zu bringen, um wieder an sein Geld zu kommen.

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.