Rückruf: Mykotoxin – Auchan ruft Cornflakes zurück

Inzwischen häufen sich die Rückrufmeldungen diverser Unternehmen. Es scheinen doch ganz erhebliche Mengen betroffen zu sein. Hersteller bzw. Lieferant der betroffenen Cornflakes ist ein Unternehmen aus Deutschland

Uns sind inzwischen die folgenden Produkte bekannt
Bloc: Winny Cornflakes
Delhaize: D365 Cornflakes 750g
Aldi-Belgien: Golden Bridge Cornflakes 500 g

Nun ruft Die französische Handelskette Auchan ruft TK-Bratkartoffeln (Kartoffelwürfel) der Eigenmarke Auchan zurück. Cornflakes aus dem selben Anlass zurück, nachdem in den sevenday Cornflakes 5KG  das Mykotoxin Deoxynivalenol in extremer Konzentration nachgewiesen worden

cornflakes-229471_640


Betroffener Artikel

Produkt:  sevenday Cornflakes Vrac 5kg
EAN:4008569007023
Verkaufszeitraum: 12/12/2014 bis17/02/2015

Das Produkt stammt aus Deutschland

Deoxynivalenol (DON), auch bekannt als Vomitoxin, ist ein Mykotoxin (Schimmelpilzgift). Die Akut toxische Dose verursacht Übelkeit und Erbrechen. Sollten sich diese Symptome nach dem Verzehr einstellen, bitte umgehend einen Arzt aufsuchen und auf Deoxynivalenol hinweisen.

Gesetzliche Höchstmengen für Deoxynivalenol liegen laut EU VO 1881/2006 für Getreideerzeugnisse bei 750 µg/kg, für Brot, Kleingebäck und Feine Backwaren bei 500 µg/kg und für Getreideerzeugnisse zur Herstellung von Kindernahrung bei 200 µg/kg

48px-Gnome-dialog-warning_svgAchtung: Der gemessene Wert liegt bei 1610 – 1690 µg/kg – ppb 

Verbraucher – insbesondere Kinder – sollten vorhandene Packungen auf keinen Fall verzehren und können diese gegen Kaufpreiserstattung in jeder Filiale zurückgeben

 Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 


Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de

[btn size=“size-l“ link=“http://www.cleankids.de/2014/06/26/unsere-produktrueckrufe-jetzt-auch-als-app-fuer-iphone-verfuegbar/48169″ color=“red“]Rückrufe als APP[/btn]

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.