Rückruf: Owen Mumford ruft Autopen Insulin-Pens zurück

Einem Bericht des Branchendienstes APOTHEKE ADHOC zufolge ruft die Owen Mumford in Deutschland Insulin-Pens aufgrund möglicher Unterdosierung zurück. Demnach sind von dem Rückruf zwei Chargen der Autopen Reihe betroffen.arznei-warn

Betroffene Insulin Pens

Pen: Autopen Classic
Charge: 7WA

Pen: Autopen 24
Charge: 8JK

Patienten die einen Pen der betroffenen Chargen verwenden, sollten sich an ihren Arzt wenden, so die Empfehlung


pdf

Weitere Informationen zu diesem Rückruf



 Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

[btn size=“size-l“ link=“http://www.cleankids.de/2014/06/26/unsere-produktrueckrufe-jetzt-auch-als-app-fuer-iphone-verfuegbar/48169″ color=“red“]Rückrufe als APP[/btn]

Verbraucherinformation könnte besser sein  
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Auch ganz neu auf CleanKids

[post_list num=“1″ cats=“4″ offset=“1″]

[post_list num=“1″ cats=“14″ offset=“1″]

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.