Rückruf: Stromschlaggefahr – Primark ruft Lichterketten zurück

Die Modekette Primark ruft Lichterketten wegen möglicher Stromschlaggefahr zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen der laufender Qualitätsprüfungen festgestellt, dass folgende Lichterketten nicht den hohen Sicherheitsstandards von Primark entsprechen

 Rückruf: Stromschlaggefahr - Primark ruft Lichterketten zurück 

Betroffen sind folgende Artikel:
40er-Lichterketten („Fairy Lights“) in bunt und weiß
100er-Lichterketten („Fairy Lights“) in bunt und weiß
200er-Lichterketten („Fairy Lights“) in bunt und weiß
Seriennummern: 39690/39691/39694

Unter Umständen ist bei den o.g. Lichterketten die Funktionsfähigkeit des Kabels eingeschränkt, so dass es bei längerem Gebrauch möglicherweise dazu kommen kann, dass sich das Kabel vom Stecker löst und die elektrischen Kontakte dann offenliegen.

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Primark bittet, die oben genannten Lichterketten, die im Zeitraum vom 20 Oktober 2014 – 8 Dezember 2014 verkauft wurden, nicht mehr zu verwenden und in einer Primark-Filiale zurückzugeben. Selbstverständlich wird der Kaufpreis voll erstattet. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich.

Für Fragen können Sie sich jederzeit an Mitarbeiter in den Filialen wenden.
Eine Liste der Filialen in Ihrer Nähe erhalten Sie unter http://www.primark.com/de/unsere-stores

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

[btn size=“size-l“ link=“http://www.cleankids.de/2014/06/26/unsere-produktrueckrufe-jetzt-auch-als-app-fuer-iphone-verfuegbar/48169″ color=“red“]Rückrufe als APP[/btn]


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.