Rückruf: AustriAlpin erweitert vorsorglich den Rückruf der „Delta Karabiner“

Wie das Unternehmen mitteilte, wurden im Zuge routinemäßiger Tests signifikante Festigkeitsabweichungen bei einzelnen Karabinern festgestellt. Hervorgerufen durch inhomogenes Vormaterial, können bei Biegestellen Spannungsrisse auftreten. Diese Risse sind tückisch, da sie nicht unmittelbar, sondern nach einiger Zeit auftreten können.

aa2

Nach weiteren Analysen und in Konsequenz dessen, um jegliches Risiko für Kunden auszuschließen, hat AustriAlpin sich zu einer vorsorglichen Erweiterung des aktuellen Rückrufs “Delta Karabiner” entschlossen.

ACHTUNG! AustriAlpin warnt eindringlich vor weiterer Benutzung betroffener Karabiner

Auch wenn kein vordergründiges Risiko besteht, sind diese Karabiner veraltet und AustriAlpin übernimmt für ablagereife Ware keinerlei Haftung. Um sicherzugehen, dass auch alle Delta Karabiner tatsächlich aus dem Verkehr gezogen werden, bietet  AustriAlpin auch für veraltete Karabinern die oben genannte Kulanzlösung an. Die Aktion gilt einmalig und ausschließlich im Austausch gegen ihren alten Delta Karabiner.

Alle anderen AustriAlpin Karabiner sind von dieser Aktion NICHT betroffen.

Kunden erhalten betroffene Karabiner umgehend durch neue ersetzt. AustriAlpin hat hierzu weitere Angaben zur Vorgehensweise eingerichtet.


pdf

Weitere Information und Kulanzlösungen zum „Delta Karabiner“


Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de

[btn size=“size-l“ link=“http://www.cleankids.de/2014/06/26/unsere-produktrueckrufe-jetzt-auch-als-app-fuer-iphone-verfuegbar/48169″ color=“red“]Rückrufe als APP[/btn]

 


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.