Rückruf: SLV Elektronik GmbH ruft Schienenstrahler EUROSPOT GU10 zurück

Die SLV Elektronik GmbH hat im Rahmen interner Qualitätssicherungsmaßnahmen ein Sicherheitsproblem festgestellt. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht bei dem Schienenstrahler EUROSPOT GU10 bei Verwendung von Halogen GU10 50W Leuchtmitteln (QPAR51) demnach die Möglichkeit der Beschädigung der Isolierung der Drähte im Inneren der Leuchte.

stromschlag

Dadurch kann es unter bestimmten, ungünstigen Umständen bei Berührung des Produktgehäuses zu einem tödlichen Stromschlag kommen. Bislang sind dem Unternehmen jedoch keine Fälle von Sach‐ und/oder Personenschäden mit diesem Produkt bekannt.

Vorsorglich ruft die SLV Elektronik GmbH freiwillig die Leuchten mit folgenden Artikelnummern zurück

143811  Euro Spot GU 10 für 1‐Phasen Stromschiene, weiß
143814  Euro Spot GU 10 für 1‐Phasen Stromschiene, silbergrau
153850  Euro Spot GU 10 für 3‐Phasen Stromschiene, schwarz
153851  Euro Spot GU 10 für 3‐Phasen Stromschiene, weiß
153854  Euro Spot GU 10 für 3‐Phasen Stromschiene, silbergrau


pdf

Weitere Informationen >>


 

Kontakt:
SLV Elektronik GmbH
Daimlerstr. 21-23
D-52531 Übach-Palenberg

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de

[btn size=“size-l“ link=“http://www.cleankids.de/2014/06/26/unsere-produktrueckrufe-jetzt-auch-als-app-fuer-iphone-verfuegbar/48169″ color=“red“]Rückrufe als APP[/btn]

 Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

 


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.