Rückruf: Erstickungsgefahr – H&M ruft Kinder-Fußball aus Schaumstoff zurück

Die Modekette H&M ruft einen Kinder-Fußball aus Schaumstoff zurück. Der Ball wurde über die Kinder-/Babyabteilung der H&M Geschäfte verkauft. Eltern sollten vorhandene Fußbälle umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen

H&M ruft diesen Fußball zurück

Beschreibung:

Fußball aus Schaumstoff, 9 cm Durchmesser, mit klassischem schwarz-weißem Fußballmuster. 
Identifikationsnummern: O/N 767680 / P/N 0212555 (zu finden in der Verpackung).
Preis: 3,95 €

Wie das Unternehmen heute mitteilt, kann der Ball in kleine Teile zerfallen, wenn daran gekaut oder gerissen wird. Kleine Teile bergen das Risiko, daran ersticken zu können. H&M erhielt die Information, dass sich in drei Fällen kleine Teile vom Artikel gelöst haben. Es wurden keine Verletzungen berichtet.

H&M bittet Kunden, den Fußball nicht mehr zu verwenden und ihn gegen vollständige Rückerstattung des Kaufpreises in ein beliebiges H&M-Geschäft zurückzubringen.

phoneFür weitere Fragen steht Ihnen unser Kundenservice unter Tel: 0800-66 55 900
oder E-Mail kundenservice@hm.com zur Verfügung.

 

[btn size=“size-l“ link=“http://www.cleankids.de/2014/06/26/unsere-produktrueckrufe-jetzt-auch-als-app-fuer-iphone-verfuegbar/48169″ color=“red“]Rückrufe als APP[/btn]

 Bild: H & M Hennes & Mauritz AB

 


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.