CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

16.9.2014   |   Rückrufe Haushalt & Garten - Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: IKEA ruft GUNGGUNG Kinderschaukel wegen Verletzungsgefahr zurück

IKEA bittet alle Kunden, die eine GUNGGUNG Kinderschaukel erworben haben, diese ab sofort nicht mehr zu benutzen und sie in ein IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. Sie bekommen den Kaufpreis zurückerstattet.

IKEA ruft GUNGGUNG Schaukel wegen Verletzungsgefahr zurückIKEA liegen Meldungen vor, dass die Aufhängung der GUNGGUNG Schaukel nicht den IKEA Qualitätsanforderungen entspricht. Dies stellt ein ernsthaftes Verletzungsrisiko dar.

„Wir entwickeln Produkte, die die Kreativität von Kindern und ihren natürlichen Bewegungsdrang anregen soll. Kinder denken beim Spielen nicht über Sicherheit nach, daher müssen wir dies bei der Produktentwicklung berücksichtigen. Unsere Einstellung bei IKEA ist, dass wir nur Produkte verkaufen, die wir auch unseren eigenen Kindern geben würden. Wir entwickeln und testen Produkte nach den erforderlichen Standards und gesetzlichen Regelungen[i]. Dennoch kann es vorkommen, dass Fehler auftreten. Da Sicherheit für uns an erster Stelle steht und um weitere Vorfälle zu verhindern, rufen wir die GUNGGUNG Kinderschaukel zurück“, sagt Cindy Andersen, Business Area Manager für Kinderprodukte bei IKEA.

Die GUNGGUNG Kinderschaukel wurde seit dem Frühjahr 2014 auf allen IKEA Märkten verkauft.

Bei Rückgabe der GUNGGUNG Schaukel im IKEA Einrichtungshaus bekommen die Kunden ihr Geld zurück – auch ohne Vorlage eines Kassenbons.

phoneWeitere Informationen erhalten Kunden unter der kostenfreien
Servicenummer (0800) 0001041

IKEA bittet für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

info Die GUNGGUNG Schaukel wurde durch unabhängige Dritte getestet und entspricht den folgenden geltenden Standards:

EN 71-8:2011 Sicherheit von Spielzeug – Teil 8: Aktivitätsspielzeug für den häuslichen Gebrauch

ASTM F1148-12 Standard Consumer Safety Specification for Home Playground Equipment, ein Standard für Heimspielzeug der amerikanischen Standardisierungsorganisation ASTM (American Society for Testing and Materials).

Produkt-Rückrufe als APP >>

 

Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse