CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

16.9.2014   |   Aktuell - Webtipps

Frech, modisch, neu: giggs.de – Der innovative Online-Shop für Kinderschuhe

Was bedeutet diese Grafik? Klick für Informationen >

Frech, modisch, neu: giggs.de – Der innovative Online-Shop für Kinderschuhe - Bild: giggs GmbH / giggs.degiggs, der neue Onlineshop für Kinderschuhe, macht Schluss mit der aufwendigen Suche nach den passenden Kinderschuhen in überfüllten Kaufhäusern und auf großen Onlineshop-Seiten mit unübersichtlichem Angebot. Dabei widmet sich das giggs Team dem Thema Kinderschuhe mit viel Liebe zum Detail: „Das giggs Konzept verbindet das Beste aus der Offline- und Online-Welt! Ein Kinderschuh sollte natürlich nicht nur besonders schick aussehen, sondern auch optimal passen. So legen wir sowohl Wert auf kompetente Größenberatung als auch auf aktuelle Modetrends“, erläutert Dr. Christian Bühring, Geschäftsführer von giggs. Denn giggs.de bietet das, was in der Erwachsenenwelt schon längst Gang und Gebe ist: eine attraktive, modische Bandbreite an Schuhen für kleine und große Mädchen und Jungs, die coolsten Kinderschuh-Trends sowie über 30 bekannte und neue Marken zu fairen Preisen.

Frech, modisch, neu: giggs.de – Der innovative Online-Shop für Kinderschuhe - Bild: giggs GmbH / giggs.de

Schuh-Trends und Marken-Highlights: So macht Onlineshopping Spaß!

Schon früh entwickeln Kinder ihren ganz eigenen Geschmack – auch in Sachen Schuhen. Modisch und trendbewusst gibt giggs neue Inspiration für den Kauf von Kinderschuhen. Eltern können gemeinsam mit ihren Kids auf extra zusammengestellten Themenseiten in den neusten Trends stöbern und tolle Marken entdecken. Mit den aktuellen Herbstmodellen, von neuen Sneakern über robuste Boots bis hin zu feshen Stiefeln, machen freche Mädchen und coole Jungs eine super Figur und sind außerdem für Wind und Wetter bestens gewappnet. Mit der hauseigenen giggs-Schuhkollektion finden Eltern darüber hinaus eine Marke im Shop, die eine preiswerte, qualitativ sehr hochwertige und modisch orientierte Alternative zu vielen etablierten Marken darstellt. Dabei ermöglicht die 360 Grad Produktansicht, jeden Schuh von allen Seiten genau unter die Lupe zu nehmen. Diese Funktion sorgt nicht nur bei den Erwachsenen für Spaß beim Onlineshopping. So finden Eltern kinderleicht und stressfrei die passenden Schuhe. Darüber hinaus lässt sich das giggs Team immer wieder neue Aktionen einfallen, die für registrierte Eltern und Newsletterempfänger besondere Vorteile bieten.

Der giggs Größenratgeber – das innovative Tool für die richtige Größenwahl

Neben dem modischen Aspekt gehört der innovative giggs Größenratgeber zu einem weiteren Highlight auf giggs.de. Viele Eltern haben bereits die Erfahrung gemacht, dass auf die Größenangaben der Hersteller, gerade bei Kinderschuhen, oftmals kein Verlass ist. Deshalb wird bei giggs jedes Schuhmodell in die Hand genommen, geprüft und vermessen. Was für den einen Hersteller eine Größe 27 ist, ist bei dem anderen eine 26 oder gar 25. Fehlkäufe sind da vorprogrammiert. Auf giggs.de geben die Eltern ganz einfach die Länge der Füße ihrer Kinder in mm an. Der Onlineshop zeigt dann auf Basis der Schuhinnenlänge die passende Größe an. Dabei wird automatisch ein Bewegungs- und Wachstumspuffer von giggs eingerechnet. Mit Hilfe des extra entwickelten Treter-Meters wird das Messen auch noch zum Kinderspiel. Einfach die Fußlänge des Kindes mit Hilfe des Treter-Meters ablesen und online im Größenratgeber eingeben. Den Treter-Meter erhalten alle Besteller mit der ersten Lieferung. Von da an ist der er immer einsatzbereit und die Ermittlung der richtigen Schuhgröße nur wenige „mm“ entfernt. „Kinderfüße wachsen enorm schnell. Mit dem Wachstumspuffer möchten wir vermeiden, dass die Schuhe nicht nur beim Kauf passen, sondern auch noch ein paar Monate danach. Dank unseres Größenratgebers sowie den Kaufempfehlungen können so Fehlkäufe vermieden werden“, schließt Dr. Christian Bühring, ab.

Frech, modisch, neu: giggs.de – Der innovative Online-Shop für Kinderschuhe - Bild: giggs GmbH / giggs.de

Über giggs

giggs.de, der neue Onlineshop nur für Kinderschuhe, wurde im Frühjahr 2014 von Eltern für Eltern gegründet und bietet eine breite, modische Auswahl an Schuhen für Kids im Alter von 0 bis 14 Jahren. Dabei hilft der giggs Größenratgeber bei der richtigen Größenauswahl.

Der persönliche Kundenservice steht telefonisch unter der 04321-2093111 (zum Ortstarif) von Montag bis Freitag, von 8 bis 20 Uhr und Samstag von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung.

giggs arbeitet eng mit einem führenden Anbieter und Produzenten von Schuhen zusammen und nutzt seine mehr als 30jährige Erfahrung rund um Schuhe. Davon profitiert nicht nur giggs, sondern vor allem auch die kleinen und großen Kinderfüße. Geplant ist auch eine eigene Schuhkollektion von giggs, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll.

Mehr Informationen unter www.giggs.de

Bilder: giggs GmbH / giggs.de




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse