Unwetterwarnung für den Nordosten – schwere Gewitter mit heftigem Starkregen und Sturmböen

Aktuell warnt der Deutsche Wetterdienst vor unwetterartigen, teilweise schweren Gewittern mit heftigem Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen in den Bundesländern Brandenburg und Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt un Thüringen

In Berlin wurde nach den Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes durch die Feuerwehr vorsorglich der Ausnahmezustand ausgerufen. Die Berliner Fanmeile wurde bis mindestens 18:00 Uhr geschlossen 

unwetter

Bitte die Warnungen des DWD beachten >>

Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr!

Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich.

Verlassen Sie bei nahendem Unwetter sofort Badeseen und Freibäder!

Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen! Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

 Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

 


Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.