Rückruf: HiPP ruft Pre HA im 200ml im Tetra Pak zurück

HiPP ruft vorsorglich seine trinkfertige hypoallergene Anfangsnahrung, HiPP Pre HA im 200ml Tetra Pak zurück. Betroffen ist ausschließlich die trinkfertige Variante des Produktes HiPP Pre HA, nicht die Pulvernahrung!

hipp-pre-recallGrund für den Rückruf ist, dass das Produkt gemäß einer Nachuntersuchung einen geringeren Gehalt an Vitamin B2 aufweist als vorgesehen. Vitamin B2 ist ein essentielles Vitamin, das an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist.

Bislang gab es weder von Eltern noch Ärzten Hinweise auf gesundheitliche Probleme bei mit diesem Produkt ernährten Säuglingen. Sollten Eltern in diesem Zusammenhang dennoch besorgt sein, können sie vorsorglich ihren Kinderarzt befragen.

Außer der Flüssig-Variante sind keine weiteren HiPP Pre HA Nahrungen oder andere HiPP-Produkte betroffen.

Im Sinne des vorsorgenden Verbraucherschutzes hat das Unternehmen HiPP die Rückholung des Produktes aus dem Handel bereits veranlasst.

Die Qualität der Produkte und die Sicherheit der Verbraucher stehen für HiPP an erster Stelle.

Verbraucher sollen das betroffene Produkt nicht mehr verwenden. Es kann dort zurückgeben werden, wo es erworben wurde. Die Kosten dafür werden erstattet.

Bei Fragen können sich Eltern gerne auch unter der Telefonnummer 08441-757 384 oder über das Kontaktformular auf www.hipp.de an den HiPP Elternservice wenden.

Internet:: http://www.hipp.de/

 

 


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.