Rückruf: iSi-GmbH ruft Rapid Infusion Tool zurück

Die iSi-GmbH informiert über einen Sicherheitshinweis zum iSi Rapid Infusion Tool und bittet die folgende Information zu beachten und das Rapid Infusion Tool nicht mehr zu verwenden.

Bild: iSi Deutschland GmbH

Bild: iSi Deutschland GmbH

Wie das Unternehmen mitteilt, ist in der Gebrauchsanleitung ein Fehler in Zusammenhang mit der Anwendbarkeit und Kompatibilität des iSi Rapid Infusion Tools mit dem iSi Thermo Whip. Entgegen der Gebrauchsanweisung ist das iSi Rapid Infusion Tool nicht mit dem iSi Thermo Whip kompatibel. Dadurch besteht keine ordnungsgemäße Verbindung des Kopfes mit der Flasche und es kann zu einer explosionsartigen Absprengung des Kopfes von der Flasche kommen, sobald das Gerät unter Druck gesetzt wird. Aus diesem Grund wird das Produkt zurückgerufen.

Bei Verwendung anderer iSi Edelstahlflaschen (Kennzeichnung NSF oder Stainless Steel am Flaschenboden) ist kein Risiko gegeben. Designbedingt ist eine Verwendung mit dem iSi Thermo XPress Whip nicht möglich!

Endverbraucher sollten vorhandene iSi Rapid Infusion Tool auf keinen Fall mit dem mit dem iSi Thermo Whip verwenden.

Die iSi-GmbH ersucht Sie sich direkt mit dem Händler bzw. der der iSi GmbH in Verbindung zu setzten – gegen Einsendung des iSi Rapid Infusion Tools erhalten Sie den Kaufpreis sowie die Versandkosten erstattet.

phoneKontakt Hotline Deutschland: 0212 397-0
Kontakt Hotline Österreich 01-25099-0

Endanwender erhalten bei Einsendung oder Abgabe eines iSi Rapid Infusion Sets eine Verpackung iSi Sahnekapseln zugesendet.

iSi Kundeninformation >>

 


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.