CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

13.6.2014   |   Das sagen andere über uns...

Cleankids – unverzichtbarer Ratgeber für Eltern und Kinder

Der Kinderschuhspezialist die-kinderschuhseite.de hat sich dazu entschlossen, eine Plus-Patenschaft für Cleankids zu übernehmen

die-kinderschuhseite.deDie Konzepte beider Webseiten verfolgen dieselben Ziele – Eltern und Kindern das Beste für die Zukunft mitzugeben. Cleankids liefert wertvolle Informationen und News rund um alles, was im Zusammenhang mit Baby und Nachwuchs steht. Junge Eltern und jene, die es noch werden wollen, finden hier Ratschläge, Hilfestellungen und wichtige Entscheidungshilfen.

Als Anbieter gesunder Kinderschuhe weiß das Team von die-kinderschuhseite.de, was den Eltern wichtig ist: Eine gesunde Entwicklung ihrer Kinder. Mit hochwertigen Kinderschuhen von namhaften Herstellern zeigt der Händler, wie wichtig ihm die Fußgesundheit ist. Genauso wie Cleankids sich dafür stark macht, allen Kindern eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen, will auch die-Kinderschuhseite.de dazu beitragen. Die Schuhe aus dem Sortiment werden aus erstklassigen Rohstoffen hergestellt, die hochwertig verarbeitet zu den Lieblingsschuhen der Kinder werden. Für die Kinder zählen moderne Farben und aktuelle Designs, während die Eltern darauf vertrauen, dass die Kinderschuhe eine optimale Passform aufweisen.

Mit der Unterstützung von Cleankids soll aufgezeigt werden, wie sehr man hinter dem Konzept des Elternratgebers steht. Giftstoffe in Kinderschuhen sind ebenso ein absolutes Tabu wie qualitativ minderwertige Produkte, die die Füße von Kindern negativ beeinträchtigen und unter Umständen zu lebenslangen Folgeschäden führen können. Natürliche Materialien, eine hochwertige Verarbeitung und die jahrelange Erfahrung der Mitarbeiter tragen dazu bei, dass Kinder nur das Beste bekommen. Gerade die kleinen Menschen haben keine Möglichkeit, sich zu wehren. Daher liegt es in der Hand der Eltern, sie nach bestem Wissen und Gewissen zu beschützen und ihnen eine möglichst gesunde Zukunft zu bescheren.

Mit dem Elternratgeber cleankids.de bekommen sie eine wertvolle Unterstützung auf diesem mitunter recht schwierigen Weg. Mit dem Sortiment an hochwertigen Kinderschuhen trägt die-kinderschuhseite.de seinen Teil dazu bei. Einerseits, indem bei der Kinderschuhherstellung und der Auswahl der Hersteller auf hohe Qualität geachtet wird, andererseits indem mit der Patenschaft auch andere Unternehmen darin bekräftigt werden.

die-kinderschuhseite.de
Rudolf Berg
Neustrasse 58
54290 Trier
Deutschland

www.die-kinderschuhseite.de


CleanKids sagt Dankeschön!  |   Alle Patenschaften >>

 

Weitere Artikel zum Thema




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse