Rückruf: Listerien in italienischem Schnittkäse "Pecorino Peperoncino"

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Sales & Service GmbH wegen einer mikrobiellen Verunreinigung das Produkt „Pecorino Peperoncino 55% Fett i. Tr., italienischer Schnittkäse mit Schafmilch hergestellt“,  mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.06.2014, Charge 211342031, zurück.

Im Rahmen einer Eigenkontrolluntersuchung wurden Listeria monocytogenes im Produkt nachgewiesen

Betroffener Artikel:

Etikett des betroffenen Artikels

Produkt:
Pecorino Peperoncino 55% Fett i.Tr., italienischer Schnittkäse, mit Schafmilch hergestellt

Hersteller (Inverkehrbringer):
Sales & Service GmbH, 98646 Straufhain

Verpackungseinheit:
SB Stücke mit ca. 130g in einer Prepacking-Verpackung

Mindesthaltbarkeitsdatum / Verbrauchsdatum:
16.06.2014

Chargennummer / Los-Kennzeichnung:
211342031

Betroffen ist ausschließlich das Produkt mit dem MHD 16.06.2014 der Charge 211342031.

[wpfmb type=’warning‘ theme=1]ACHTUNG!
Verbraucher, die eines oder mehrere dieser Produkte erworben haben, sollten unbedingt auf den Konsum verzichten.
[/wpfmb]

Weitere Informationen zu Listerien

Listerien können neben Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall nach dem Verzehr betroffener Lebensmittel auch nach längerer Inkubationszeit (z.T. über 3 Wochen) Symptome ähnlich eines grippalen Infekts auslösen. Hierbei ist insbesondere die Gesundheit von Schwangeren, kleineren Kindern und Immungeschwächten gefährdet. Sollten oben genannte Symptome auftreten, suchen Sie umgehend Ihrem Hausarzt auf

 


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.