Panasonic warnt vor Überhitzung der Akkupacks in Toughbook Geräten

Panasonic warnt vor möglicher Überhitzung der Akkupacks in Panasonic Toughbook Geräten der Modellreihen CF-H2 die im Zeitraum von Juni 2011 bis Mai 2012 hergestellt wurden. Dadurch kann es zu Schäden an ihrem Tablet PC kommen. betroffen können aber auch Austausch Akkus sein, die zwischen Juni und November 2011 gekauft bzw. ausgetauscht wurden

pana2

Aus Sicherheitsgründen tauscht Panasonic betroffene Akkupacks kostenlos aus

So überprüfen sie ihren Akku (siehe Bild)
Bitte beachten: Das Toughbook CF-H2 hat insgesamt zwei Akku-Steckplätze; einen auf der linken und einen auf der rechten Seite

Akku überprüfen

Betroffene Akkupacks:

Akku Modellnummer: CF-VZSU53AW

Herstellungs Lotnummern: B6NA | B6YA | B71A | B74A | B75A | B76A | B7CA | B7VA | B83A | BBGA | BBHA | BBJA | BBWA

Es sind ausschließlich Akkus mit obenstehender Kennzeichnung betroffen

 

Verbraucherhotlines:

Deutschland: 08007235211
Österreich: 0800006493
Schweiz: 0800002429 (deutsch) – 0800588017 (französisch)

Weitere Informationen bei Panasonic >>

Verbraucherinformation vorbildlich

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.