Buchtipp: Wenn Mann schwanger ist … „Nuckelalarm – Das Überlebensbuch für Väter“

Was bedeutet diese Grafik? Klick für Informationen >

Nuckelalarm von Thomas RichterEltern zu werden ist nicht alleine für die Frau ein großer Schritt, auch den Mann können Sorgen und Ängste plagen. Thomas Richter teilt in „Nuckelalarm“, seinem Überlebensbuch für Väter, sehr offen und unterhaltsam seine anfänglichen Bedenken. Er ermutigt Männer, die sich ganz unbedarft ans Vaterwerden heranmachen, sich über die Bewältigung alltäglicher Herausforderungen mit Kind ernsthafte Gedanken zu machen.

Mit einem „Eignungstest“ können sich „Baldväter“ Gewissheit verschaffen: „Bin ich bereit für ein Kind?“ (Hier geht’s zum Test.)

 – Anzeige –

Ausführlich lässt der Autor den Leser an dem Prozess, Vater zu werden, teilhaben. Offen schreibt er über seinen ersten befremdlichen Besuch beim Frauenarzt. Außerdem gibt er seine guten Erfahrungen mit lehrreichen „Mommy to be“-Apps weiter und sagt über die Stimmungsschwankungen Schwangerer: „Sie verändern sich in kürzester Zeit, werden aggressiv, es hat den Anschein, als ob sie nach dir schnappen. Es ist also immer Vorsicht geboten, schließlich steht man ja nicht vor dem Käfig, sondern lebt gemeinsam mittendrin.“ 

Thomas Richter gibt viele Überlebenstipps für werdende und frisch gebackene Väter. Welche Sprüche sollte man sich im Kreißsaal lieber sparen? Wie verläuft die Geburt? Was hilft bei Babybauchweh und Schluckauf? Sämtliche Themen spricht er an, schreibt auch über Besserwisser-Einmisch-Mütter und das Erste Mal nach der Geburt. Er schreibt über alle Themen, die Mann, aber auch Frau und werdende Eltern interessieren.

 

Der Autor
Thomas Richter
, geboren 1968 in Berlin, gründete 1991, nach einer erfolgreichen internationalen Karriere als Tänzer und Choreograph, seine eigene Event- und Managementagentur. Nach der Geburt seiner Tochter Fabienne fasste er den Entschluss, seine Erlebnisse beim Überlebenskampf als werdender Vater in einem Buch zu verewigen.

 

 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.