Rückruf: Chrom VI – Jacob’s Babymoden ruft Baby-Krabbelschuhe zurück

Wichtige Kundeninformation der Firma Jacob’s Babymoden

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes bittet die Firma Jacob’s Babymoden um Rückgabe der Artikel

Krabbelschuhe rosa 
EAN-Code 2 200009 481802

Krabbelschuhe Creme
EAN-Code 2 200009 630312

Krabbelschuhe schwarz
EAN-Code 2 200009 482588

Trotz aller Qualitätssicherungsmaßnahmen wurde bei den Produkten Chrom VI in erheblichen Mengen nachgewiesen, so dass von den eingesetzten Artikel ein ernstes gesundheitliches Risiko ausgeht. Chrom VI wird vom Bundesinstitut für Risikobewertung als Allergie auslösend eingestuft.

Die Krabbelschuhe werden über den Einzelhandel in ganz Deutschland vertrieben.
Sämtliche betroffene Schuhe wurden bereits vorsorglich vom Markt genommen. Artikel, die bereits gekauft wurden, können am Einkaufsort retouniert werden. Der Kaufpreis wird vollständig erstattet.

Die Firma Jacob’s Babymoden setzt ausschließlich europäische, geprüfte Rohwaren ein und produziert die Schuhe in Deutschland. Das Unternehmen lässt regelmäßig Stichproben der eingesetzten Materialien in Labors prüfen.


topJacob’s Babymoden legt hohen Wert auf die Qualität der von ihr verkauften Produkte und plant deshalb zukünftig nur noch pflanzlich gegerbte Leder einzusetzen, um Chrom Verbindungen gänzlich auszuschließen.
(Anm. d. Redaktion: Wir informieren Euch, wenn es die pflanzlich gegerbten Schuhchen gibt)

Jacob’s Babymoden steht Ihnen bei Fragen gerne unter der unten stehenden Telefonnummer zur Verfügung.

phoneJacob’s – die Babymoden-Manufaktur
T +49 (0)9283 1662
info@jacobsbabymoden.de

 Bilder: Mit freundlicher Genehmigung Jacob’s Babymoden-Manufaktur

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.