Rückruf: Hitler Motiv auf Kaffeetassen – Möbelhaus startet Rückholaktion

Wie die Neue Westfälische Zeitung in ihrer Onlineausgabe vom 10.04.2014 berichtet, wurden über Filialen des Möbelhauses Zurbrüggen mit Sitz in Unna Kaffebecher-Tassen mit dem Konterfei Hitlers verkauft.

kaffeetasseDem Bericht zufolge ist dem Unternehmen dieser Vorfall äußerst unangenehm. Etwa 5000 dieser Tassen die ein unter anderem ein Briefmarkenmotiv mit Hitler-Konterfei als Aufdruck tragen, gingen an die Zurbrüggen Wohn-Zentrum GmbH, aufgefallen ist dies im Unternehmen niemandem, erst einer Verbraucherin.

Nach Unternehmensangaben wurden bereits 175 Exemplare dieser Tassen verkauft so der Geschäftsführer gegenüber der Zeitung.

Die Zurbrüggen Wohn-Zentrum GmbH bietet betroffenen Kunden einen Einkaufsgutschein in Höhe von 20 Euro wenn sie die betroffenen Tassen in eine der Filialen zurückbringen

Quelle: Neue Westfälische Zeitung

 

Verbraucherinformation könnte besser sein

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.