Rückruf: Porzellan Espressokocher von Waschbär Umweltversand und Vivanda

Die Triaz GmbH ruft Porzellan Espressokocher zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hatte sich in zwei bekannt gewordenen Fällen der obere, aus Porzellan gefertigte Teil des Espressokochers bei der Benutzung explosionsartig gelöst und ist zersprungen. Es ist daher nicht ausschließen, dass von den Produkten Verletzungsgefahren ausgehen.

waschbaer-recall

Verkauft wurden die Geräte über die Vivanda GmbH und den Waschbär Umweltversand.

Betroffenes Produkt:
Porzellan-Espressokocher
Marke: „Chic“
Hersteller: Gruppo Alternativo Tecnoindustriale (G.A.T.) S.p.A., BRESCIA
Ausführungen: „klein“ (Artikel-Nummer 2494900) und „groß“ (Artikelnummer 2495000)

Sollten Sie einen oder mehrere dieser genannten Espressokocher bei uns gekauft, benutzen Sie diese ab sofort nicht mehr. Sollten Sie den Porzellan-Espressokocherverschenkt oder weiterverkauft haben, informieren Sie bitte, soweit möglich, den aktuellen Besitzer.

Die Triaz GmbH bittet Sie, das Produkt zurückzusenden (bitte unfrei an Triaz GmbH – 79093 Freiburg oder im Laden abgeben). Selbstverständlich wird der bezahlte Kaufpreis erstattet. Um die Kaufpreiserstattung zu beschleunigen, schicken/bringen Sie uns bitte das im Laden erhältliche Formular mit den dort ausgefüllten Angaben zurück oder legen Sie es Ihrer Rücksendung bei.

Die Triaz GmbH bedauert sehr, dass es zu den genannten Vorfällen kam, und bittet um Entschuldigung für entstandene Unannehmlichkeiten.

 

[btn color=“forestGreen“ size=“size-m“]Du hast dieses Produkt verschenkt? Bitte informiere die Beschenkten ![/btn]

Bild: Triaz GmbH

Verbraucherinformation könnte besser sein

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.