CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

28.1.2014   |   Verbraucher

Terminpatzer – Absage vergessen? Wann Sie zahlen müssen

Das kann dem ordentlichsten Menschen passieren: Arzttermin übersehen, Möbellieferung vergessen, Friseurbesuch verschlafen. Der Anbieter verlangt Geld. Darf er das?

Terminpatzer - Absage vergessen? Wann Sie zahlen müssen

„Die Rechtsprechung ist uneinheitlich“, sagt der Kölner Rechtsanwalt Harald Rotter, stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Allgemeinanwälte des Deutschen Anwaltvereins, im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Ein Arzt wird kaum eine Rechnung schicken können, denn meistens sind die Wartezimmer voll – es sei denn, es stand eine spezielle oder aufwendige Behandlung, etwa eine Operation an. Ein Psychologe, Friseur oder etwa der Musiklehrer wird dagegen kurzfristig keinen Ersatz haben und dürfte Geld verlangen.

Leer gehen laut Rotter dagegen Berater aus, die etwas verkaufen möchten, wie etwa Versicherungsvertreter. Sie müssten das Risiko selbst tragen, keinen Kaufvertrag zu bekommen. Das gilt auch für Handwerker, die einen Kostenvoranschlag erstellen sollen, nicht aber, wenn sie eine vereinbarte Leistung nicht erbringen konnten.

Eine vergessene Tischreservierung im Restaurant sei ebenfalls das Risiko des Wirtes, nicht aber, wenn es sich um eine verbindliche Bestellung, zum Beispiel für ein Geburtstagsfest handelte.

Quelle:
Apothekenmagazin „Apotheken Umschau“
www.apotheken-umschau.de

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

mzt




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse