Rückruf: Erstickungsgefahr – Blokker ruft Ballon Helikopter zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe zu den Niederlanden leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Die niederländische Handelskette Blokker ruft sog. Ballon Helikopter zurück. Wie das Unternehmen mitteilt hat eine Überprüfung gezeigt, dass Teile der Rotorpfeife lösen und verschluckt werden könnten, wenn Kinder diese in den Mund nehmen und hineinpusten. Hierdurch entsteht das Risiko des Erstickens. 

Verbraucher, die im Besitz eines solche Spielzeuges sind, werden gebeten, dieses umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern zu entfernen 

Betroffene Artikel

BALLON HELIKOPTER
ARTNR : 1537661
EAN NR: 8712715955248
Verkauf seit: März 2013

Verbraucher können bereits gekaufte Produkte in jeder Blokker Filiale zurückgeben. Sie erhalten das Geld zurück.

pdf-ico Rückruf im Original >>

 

[btn color=“grey“ size=“size-m“]Du hast dieses Produkt verschenkt? Bitte informiere die Beschenkten ![/btn]

Bilder: BLOKKER NL

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.