Rückruf: NKD ruft Bratpfannen der Marke Elo zurück

NKD informiert aktuell über den laufenden Produktrückruf von Bratpfannen aus dem Hause Elo. Die betroffenen Bratpfannen wurden seit 31.10.2013 über die Filialen des Unternehmens verkauft.

nkd-pan-recall

Nach Angaben von NKD sind die Pfannen gesundheitlich unbedenklich und entsprechen den gängigen europäischen Normen, es wurde jedoch nachträglich festgestellt, dass die eingefärbte Antihaftbeschichtung der Marke ILAG abfärbt.

Das Unternehmen bittet Kunden, die bei NKD gekauften Pfannen nicht weiter zu verwenden und umgehend in einer der NKD-Filialen abzugeben. Der Kaufpreis wird selbstverständlich voll erstattet.

pdf-ico NKD Kundeninformation >

 

Bild: NKD Deutschland GmbH

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.