Rückruf: WestfalenLand Fleischwaren ruft "Mühlenhof Hackfleisch" gemischt zurück

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft der Hersteller WestfalenLand Fleischwaren GmbH, Münster, folgende Produkte aus dem Lebensmitteleinzelhandel zurück

hackfleisch

Verkauf über PENNY
Produktbezeichnung: „Mühlenhof Hackfleisch gemischt (vom Schwein und Rind), 500g,
Mindesthaltbarkeitsdatum 21.01.2014
Chargen/Ident.-Nummern: 001306403123, 001306403222, 001006403222
Hersteller: Westfalenland Fleischwaren GmbH

Das entsprechende Mühlenhof Hackfleisch wurde ausschließlich in PENNY-Märkten in Ostwestfalen, Niedersachsen und Bremen angeboten; in den belieferten Märkten wurde das Hackfleisch bereits aus dem Verkauf genommen

In den betroffenen Produkten wurden Plastikfremdkörper gefunden. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren. Die im Handel befindliche Ware wurde umgehend aus dem Verkauf genommen.

Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Die Westfalenland Fleischwaren GmbH bedauert, dass es trotz der strengen Qualitätskontrollen zu diesem Rückruf gekommen ist.

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.