Rückruf: Salmonellen – Netto Marken-Discount ruft gemahlene Haselnusskerne "Backfee" zurück

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft Netto Marken-Discount den Artikel „Haselnusskerne, natural, gemahlen“ im 200-Gramm-Beutel  mit der Bezeichnung „Backfee“ zurück. Der Artikel wurde von dem Hersteller MÄRSCH Importhandels-GmbH für das Handelsunternehmen produziert. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.06.2014.

netto-hnkg

Im Rahmen einer Kontrolle wurden in einer einzelnen Packung dieses Artikels Salmonellen festgestellt, die gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können. Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten und weitere Produkte sind nicht betroffen.

Das Unternehmen hat umgehend reagiert und aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Ware aus dem Verkauf genommen.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

phoneVerbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice von Netto Marken-Discount unter der kostenlosen Hotline 0800 2000015 (Montag bis Sonntag, 24-Stunden-Erreichbarkeit).

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. a.b. sagt:

    Hallo. Was ist wenn die Packung schon in Kekse verarbeitet wurden d.h. gebacken. Besteht da noch Gefahr?

    • Hallo a.b.: Also wenn die Kekse 7 Minuten eine Kerntemperatur von 70 Grad hatten, müsste es gefahrlos zu naschen sein. Die Gefahr ist hauptsächlich gegeben, wenn z.B. vom rohen Teig genascht wird, oder die gemahlenen Nüsse etwa für Müsli etc. also „kalt“ gegessen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.