Rückruf: Brandgefahr – Chacon 6-fach Steckdosen

Chacon SA teilt mit, dass die Chacon 6-fach Steckdosen einen Herstellungsfehler haben. Dadurch kann es zu einem Kurzschluss kommen und Massekontakte unter Spannung stehen. Dies kann zu einem Stromschlag oder einem Brand führen.

Die betroffenen 6-fach Steckdosenleisten wurden im Zeitraum zwischen dem 1. August und 1. Dezember 2013 über die Baumarktkette Praxis verkauft.

Betroffene Artikel:

ch-kab

Die betroffenen Steckerleisten sollten umgehend vom Stromnetz getrennt werden und nicht weiter Verwendung finden.

Verbraucher können die fehlerhaften Steckdosen gegen Kaufpreiserstattung in den Märkten zurückgeben

Meldung der Praxis Baumarktkette >>

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.