Lidl Schweiz informiert über Rückruf des Cupcake-Makers der Marke „Silver Crest“

Bern, 02.12.2013 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit Lidl informiert das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) über den Rückruf des Cupcake-Makers der Marke „Silver Crest“.

[wpfmb type=’warning‘ theme=1]Wichtig:
Es sind ausschliesslich Geräte betroffen, die einen sog. Schweizer Stecker mit drei Pins haben[/wpfmb]

Die Firma HOYER Handel GmbH, Hamburg, führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels «Cupcake-Maker» der Marke «Silver Crest, Typ SCCM 800 A1» mit der Artikelnummer IAN 89614 (siehe Aufkleber auf der Unterseite des Produktes) durch.

Bei diesem Cupcake-Maker besteht in Einzelfällen unter gewissen Umständen Brandgefahr an der Schweizer Steckdose, da der Isolationsteil an den Stecker Pins zu lang ist. Die betroffenen Stecker sind anhand der Nummer «TY-B301» identifizierbar. Alle übrigen Stecker sind voll funktionstüchtig.

Der Cupcake-Maker wurde bei Lidl Schweiz ab dem 31.10.2013 in zwei unterschiedlichen Designs (blau und rosa) verkauft.

Die Firma HOYER Handel GmbH bittet alle Kunden dringend, die betroffenen Cupcake-Maker nicht weiter zu verwenden und in eine der Lidl-Filialen zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Kundendienst: 0800 857 000 (kostenlose Kundenhotline, 9 Uhr bis 18 Uhr)

Lidl Schweiz informiert >>

Quelle:
Die Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
Internet: http://www.konsum.admin.ch/

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.