Rückruf: Burley ruft Spezialgepäckträger Tailwind Rack zurück

Die Burley Design LLC informiert über den Rückruf des zwischen November 2011 bis September 2013 einzeln oder in Verbindung mit Piccolo oder Kazoo Trailercycles verkauften Spezialgepäckträgers Tailwind Rack.

TailwindRackDetailLARGE

Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich herausgestellt, dass es an den Spezial- Gepäckträgern der November 2011 bis September 2013 vertriebenen Trailercycle Modellen Piccolo und Kazoo zu einem Bruch an der Stelle der Aufnahme der Kupplungsplatte kommen kann. Eine sichere Verbindung des Trailercycles mit dem Gepäckträger ist so nicht mehr gewährleistet. Unter bestimmten Bedingungen könnte sich die Zugstange aus der Aufnahme lösen was zu einem Sturz des Kindes führen kann.

Nutzer des Systems werden gebeten, die Nutzung des Piccolo Trailercycle in Verbindung mit dem mitgelieferten oder separat erworbenen Tail Wind Rack Gepäckträger unverzüglich einzustellen. Der Fachhandel montiert im Austausch einen Burley Gepäckträger der allen Sicherheitsanforderungen entspricht.

Sollten Sie in dieser Sache noch nicht von Ihrem Fachhändler benachrichtigt worden sein, wenden Sie sich bitte an den Händler bei dem Sie die Burley Produkte erworben haben.

Bislang liegen 11 Berichte über einen Bruch der Kupplungsplatte vor, darunter ein Bericht über eine kleinere Beinverletzung in den USA und ein Bericht von einem gebrochenen Bein in Großbritannien.

pdf-icoWeitere Informationen >>

Bilder: CPSC /  MERIDA & CENTURION GERMANY GmbH

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.