Rückruf einer Charge des Dynexan Mundgel® von Kreussler Pharma

Die Deutsche Internet Apotheke veröffentlicht eine Rückrufmeldung für Dynexan Mundgel® des Herstellers Kreussler Pharma GmbH. Demnach wurde in einigen der Tuben des Dynexan Mundgel® sehr kleine Metallpartikel gefunden

arznei-warn

Dynexan Mundgel® wird bei Schmerzen an Mundschleimhaut, Zahnfleisch und Lippen angewndet. Da es bereits für Babys geeignet ist wird es viel bei Zahnungsschmerzen angewendet.

Eltern sollten vor Anwendung die Ch.-B. (Chargennummer) vergleichen und ggf. vorsichtshalber auf die Anwendung verzichten

Betroffene Charge:
Produkt: Dynexan Mundgel®
Packungsgröße: 30 Gramm
Ch.-B.: 3E23101
PZN: 01662921

Andere Chargen oder Packungsgrößen des Dynexan Mundgel® sind von dem Rückruf nicht betroffen

Quelle: Deutsche Internet Apotheke

Verbraucherinformation könnte besser sein

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.