Datenklau: Pay-TV Sender Sky wurden Kundendaten gestohlen

Dem Pay-TV Sender Sky wurden von bislang unbekannten Kundendaten gestohlen. Darunter auch Daten zu Bankverbindungen. Wie die Daten abhanden gekommen sind, konnte oder wollte der Sender bislang nicht kundtun.

datenklau

Einem Bericht auf Heise online zufolge, werde aber bereits seit einem längeren Zeitraum versucht, über dubiose Anrufe nun vermutlich an weitere Daten zu gelangen. Heuise nennt in diesem Zusammenhang zwei Rufnummern (0722-40069952 und 0221-39152047), die im Display eines Sky Kunden angezeigt wurden

Sky selbst hält sich sehr bedeckt, eine aktive Kundeninformation scheint verschiedenen Berichten zufolge bislang noch nicht stattgefunden zu haben.

Wer Kunde des Pay-TV Sender ist, sollte folgende Tipps beherzigen:

  • Geben Sie keinerlei Auskünfte zu ihren Bankverbindungen oder anderen persönlichen Daten am Telefon! Auch dann nicht, wenn sich der Anrufer als „offizielle“ Person ausgibt.
  • Notieren Sie sich evtl. angezeigte Rufnummern
  • Beobachten sie ihre Kontobewegungen ganz genau
  • Informieren Sie ihre Bank darüber, dass möglicherweise Daten zu ihrer Bankverbindung in fremde Hände gelangt sind

Quelle:
Heise Newsticker
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenleck-bei-Sky-Betrueger-nutzen-bereits-Kundendaten-2041336.html

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.