CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

28.10.2013   |   Allgemein

Für Naschkatzen: Leckere Weihnachtsgeschenkideen

Was bedeutet diese Grafik? Klick für Informationen >

Warum dieses Jahr nicht einmal etwas Essbares und Leckeres zu Weihnachten verschenken? Für Freizeitköche sind eine tolle Tischdecke oder auch eine neue Küchenmaschine geeignete Geschenke. Nachfolgend eine Auflistung schöner Weihnachtsgeschenke speziell für Menschen mit einem guten Geschmack.

Leckere und köstliche Weihnachtsgeschenke

Leckere und köstliche Weihnachtsgeschenke

Mit den nachfolgenden Tipps ist es kinderleicht, für Hobbyköche und Genießer Weihnachtsgeschenke zu finden. Etwas sicherlich ganz besonderes sind selbst gemachte Weihnachtsgeschenke. Denn diese kommen besonders gut an, da sie in liebevoller Handarbeit gefertigt wurden. Begehrt bei Familienmitgliedern und Freunden sind neben den bekannten Leckereien wie Plätzchen und Stollen auch Glühweingelees, Wiskey-Schokoladen-Fudge, ein Kräuter-Risotto Mix oder Weihnachtsterrinen. Süßigkeiten und Weihnachten sind eh eine perfekte Kombination. Pralinen, Trüffel und Fudges machen als Weihnachtsgeschenke nicht nur dem Beschenkten viel Freude, sondern auch dem Hobby-Confiseur. Tipp: Mehrere Sorten zubereiten und mischen!

Aber auch weihnachtlich mit viel Liebe verpackte Schokolade ist ein schönes Mitbringsel und Geschenk bei Einladungen an den Feiertagen. Doch nicht immer reicht die Zeit zum Selberbasteln und Selbermachen der Geschenke. Einige kulinarische Weihnachtsgeschenke können auch bestellt werden. Dazu zählen Mozartkugeln oder Weihnachtsgeschenkideen aus dem Spreewald.

Für Naschkatzen: Leckere Weihnachtsgeschenkideen

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, ist auch die Freude bei den Beschenkten groß, wenn ein kulinarisches Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegt. Für diesen Zweck eigenen sich edles Olivenöl, aber auch ein goldiger Festtagshonig und feine Crème Brûlée-Mandeln. Schokolade mit einem hohen Kakao-Anteil, der keine klebrig-süße Angelegenheit ist, sondern ein begehrtes und hochwertiges Luxusprodukt, ist ein wirklich exklusives Weihnachtsgeschenk.

Trüffelliebhaber zollen ihrer Liebe zur Knolle nicht nur frisch, sondern auch als edle Zutat in Pasten, Ölen, Salzgebäck, Butter oder auch als Dessert Respekt. Die Auswahl ist riesig: Sommer- oder Wintertrüffel, Perigordtrüffel, Alba Trüffel und noch viele andere Arten mehr. Und worüber freut sich ein Hobbykoch am meisten zu Weihnachten? – Klar, über ein neues Kochbuch oder eine neue Küchenmaschine. Auch hier gilt: die Auswahl ist groß, doch die Suche und das Finden von liebevollen Geschenken gehört mit zur Vorfreude auf das Weihnachtsfest! Wem noch Adventskalender für die Kinder fehlen, der kann sich hier tolle Anregungen holen.

Bilder: Pixabay – Lizenz: Public Domain

CleanKids bei Facebook

mzt




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse