Rückruf: EDEKA ruft Tiefkühl „Laugen Brezeln mit Brezelsalz zum Aufbacken“ zurück

EDEKA ruft diese Laugenbrezeln zurück - Bild: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

EDEKA ruft diese Laugenbrezeln zurück – Bild: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem auf der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 28.03.2014.

Das Produkt wurde im Südwesten und Norden Deutschlands in EDEKA- und Marktkauf-Märkten verkauft.Uns liegt eine Verbraucherreklamation vor, bei der Metalldrähte gefunden wurden. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

 

Betroffen ist folgendes Produkt
Tiefkühl „Laugen Brezeln mit Brezelsalz zum Aufbacken“
Marke: Gut&Günstig
Inhalt: 10 Stück

Mindesthaltbarkeitsdatum 28.03.2014

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Die EDEKA-Zentrale bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Verbraucheranfragen beantwortet der EDEKA-Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800 3335211 (Montag bis Sonntag, 8 bis 20 Uhr) oder unter E-Mail: info@edeka.de.

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

 

CleanKids bei Facebook

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.