Verbraucherinformation: Mögliche Qualitätsmängel bei Nasic Nasenspray und Nasic für Kinder

Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) informiert über Qualitätsmängel bei Nasic(R) Nasenspray und Nasic(R) Nasenspray  für Kinder.

Demnach sind vereinzelt Risse in der Kunsstoffbasis des Sprühkopfes (Prellmistette) aufgetreten

nas-kf

Betroffen sind folgende Produkte

Nasic(R) Nasenspray 10 ml
PZN 00705309

Nasic(R) für Kinder 10 ml
PZN 01356124

Nach Herstellerangaben soll zwar keine Gefährdung vorliegen, und der Mangel inzwischen behoben sein. Dennoch können sich noch einige der oben genannten Nasensprays im Apothekenhandel oder bei Endverbrauchern befinden.

Sollten sie eines der Nasic(R) Nasensprays mit einem solchen Riss besitzen, bitte nicht mehr verwenden und in der Apotheke zurückgeben – bzw. die Herstellerfirma Cassella Med GmbH & Co. KG unter der Service-Nummer 0800-1652200 kontaktieren.

Ganze AMK Meldung lesen >>

Quelle: Deutsche Internet Apotheke 

 

Die "CleanKids Rückruf-Ticker App" informiert zeitnah über alle veröffentlichten Produktrückrufe und VerbraucherwarnungenCleanKids Rückruf Ticker App
Rückrufe und Verbraucherwarnungen zeitnah aufs Smartphone

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.