Rückruf: Wicky Himbeer Fruchtsaftgetränk in 0,2 l und 1,5 l Packung

Die niederländische Food and Consumer Product Safety Authority (Nvwa) erhielt  viele Beschwerden über Wicky Fruchtsaftgetränk mit Himbeergeschmack. Das Getränk hat einen fauligen Geruch und Geschmack und verursacht teilweise Erbrechen bei Konsumenten.

Wicky Fruchtsaftgetränke werden in verschiedenen Supermärkten in den Niederlanden verkauft. Der Hersteller hat sich in Absprache mit der Nvwa dazu entschlossen, die Produkte aus den Regalen zu nehmen und zu vernichten.

Betroffen sind die 0,2 l und 1,5 l Packungen mit folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten 
28-06-14 
28-07-14 
28-08-14 
28-09-14

Verbraucher können betroffene Produkte dort zurückgeben, wo diese erworben wurden

Ursache ist ein Bakterium ( Alicyclobacillus ), welches bereits unverarbeitete Früchte befällt. Wenn ein Befall mit Alicyclobacillus  vorliegt, entwickelt sich ein chemischer Geruch und Geschmack der an Reinigungsmittel erinnert Eine Kontamination mit Alicyclobacillus ist nicht gefährlich für Menschen.  

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

Die "CleanKids Rückruf-Ticker App" informiert zeitnah über alle veröffentlichten Produktrückrufe und VerbraucherwarnungenCleanKids Rückruf Ticker App
Rückrufe und Verbraucherwarnungen zeitnah aufs Smartphone

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.