Deutschland – Kein Land für Kinder?

Ist Deutschland ein kinderfreundliches Land? „Ja“, meinen laut einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ knapp vier von zehn (39,7 Prozent) Bundesbürgern, von den befragten Eltern mit minderjährigen Kindern sagen dies lediglich ein Drittel (34,5 Prozent).

Umfrage: Nur vier von zehn Bundesbürgern halten Deutschland für kinderfreundlich, Defizite sehen viele bei der Kinderbetreuung

Ein Problem sehen viele der Befragten in der Kinderbetreuung: Fast zwei Drittel (64,7 Prozent) sind davon überzeugt, dass es in Deutschland mehr Kinder gäbe, wenn die Betreuungsmöglichkeiten in „unserem Land“ besser wären. Bei den Frauen im Alter zwischen 30 und 39 Jahren sind sogar 81,6 Prozent dieser Meinung.

Weiter glaubt nicht einmal die Hälfte aller Befragten (46,7 Prozent) daran, dass sich für Mütter in Deutschland Kind und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.067 Frauen und Männern ab 14 Jahren, darunter 449 Personen mit minderjährigen Kindern

Quelle:
Apothekenmagazin „BABY und Familie“
www.baby-und-familie.de

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.