CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

11.9.2013   |   Kindersicherheit

Treppenschutzgitter: Sicheres Spielen und Entdecken

Was bedeutet diese Grafik? Klick für Informationen >

Mit zunehmendem Alter reagieren Babys und Kleinkinder mit immer größer werdender Neugierde und Abenteuerlust auf ihre Umwelt: Treppenstufen werden zu Klettergerüsten, Bodenfliesen zu unbekanntem Terrain und manch abenteuerlustiger Zwerg erklärt die freihängende Wendeltreppe gar zur Schaukel.

Treppenschutzgitter: Mobilität und Sicherheit für die KleinstenTrotz aller Neugierde gilt es jedoch sinnvolle Grenzen zu setzen, wenn es um das Spielverhalten von Babys und Kindern geht. Dabei kann das Internet mit Informationen und auch passenden Produkten helfen. Auf Onlineshops wie beispielsweise www.impag-shop.de finden frischgebackene Eltern unter anderem Treppenschutzgitter. Diese schützen den Spiel- und Entdeckungsraum des Kindes, ohne den natürlichen Spieltrieb zu determinieren.

Treppenschutzgitter: Mobilität und Sicherheit für die Kleinsten

Ob und wenn ja, welche Treppenschutzgitter für die Sicherheit des eigenen Kindes geeignet sind, hängt letztlich von den individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen der Eltern ab. Seriöse Hersteller und Vertriebspartner bieten jedoch eine große Bandbreite an Gittern an, die die verschiedensten Höhen und Materialien aufweisen. Jedes dieser Modelle lässt sich aufgrund seiner leichten Bauweise an nahezu jede Situation anpassen und kann deshalb auch im Urlaub oder auf Reisen Verwendung finden.

Treppenschutzgitter: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Ganz gleich, ob es sich um die Ware scheinbar seriöser Hersteller oder die von Billigproduzenten handelt: Immer wieder bemängeln Prüfinstitute wie die Stiftung Warentest die mangelhafte Verarbeitung von Baby- und Kleinkinderartikeln. Splitterndes Holz und brüchiges Plexiglas können zu einer echten Gefahr für Babys und Kleinkinder werden und den gewünschten Schutz vor Treppen und steilen Abgängen ins Gegenteil verkehren. Doch woran erkennen Eltern seriöse Hersteller und Anbieter von Treppenschutzgittern? Experten raten bei Onlineshops dazu, auf Gütesiegel wie das der Stiftung Warentest oder Trusted Shops zu achten. Diese garantierten ein gewisses Maß an Sicherheit beim Kauf von Treppenschutzgittern. Des Weiteren gelte der Vorsatz „Billig ist nicht immer gleich gut“: Auch beim Preis sollten frischgebackene Eltern auf ein gutes, aber nicht übermäßig günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis achten.

 

mzt




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse