Sicherheitsregeln auf dem Spielplatz

spielplatzUm Umfälle zu vermeiden, sollten Eltern einige Sicherheitsregeln auf dem Spielplatz berücksichtigen. Dr. Jennifer Weiss von der American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS) hat einige Punkte gesammelt, die Eltern beachten sollten. So sollten sie beispielsweise mit ihren Kindern nicht einen Spielplatz besuchen, der einen Asphalt- oder Zementboden besitzt.

Die Gerätschaften sollten keine Möglichkeit lassen, dass ein Kind seinen Kopf einklemmen könnte. Auch Kinder sollten auf einige wichtige Regeln aufmerksam gemacht werden, wie z.B. immer der Reihe nach und mit genügend Abstand die Rutsche zu benutzen, oder nicht in der Nähe einer Schaukel oder einer Wippe herumzulaufen. Eltern sollten ihr Kind auf dem Spielplatz jederzeit deutlich sehen können.

spielplatz

Laut der AAOS sollten Eltern insbesondere auf folgende Dinge achten:

  • Ist genügend Platz bei den Rutschen, Karussells, Schaukeln vorhanden, damit Kinder ausweichen können bzw. schnell weggehen können?
  • Kinder sollten bei den Rutschen sich nicht am Ende ansammeln und das Ende der Rutschbahn blockieren.
  • Erwachsene sollten nicht mit einem Baby oder Kleinkind im Schoß eine Rutsche benutzen, da die Unfallgefahr zu groß ist.
  • Kann ein Kind die Stangen bei den Klettergerüsten, Wippen und Ähnlichen sicher und fest umgreifen? Sind die Metallgriffe nicht zu heiß durch die Sonne oder evtl. zu kalt?
  • Kann der Boden auf dem Spielplatz den Sturz eines mildern, z.B. durch Mulch, Sand, Sicherheitsmatten?
  • Kinder sollten keinen Schmuck, keine Halsbänder oder Bänder an der Kleidung tragen, mit denen sie sich an Turngeräten verfangen können.
  • Fahrradhelme müssen vor dem Spielplatzbesuch abgenommen werden.
  • Kinder sollten nicht barfuß an die Geräte, sondern festes Schuhwerk tragen.

Eltern sollten ihren Kinder folgen Verhaltensregeln beibringen:

  • Immer an Stangen und Griffen gut festhalten und alle Treppen oder Klettergerüste langsam und vorsichtig besteigen.
  • Die Rutsche immer mit genügend Abstand zum Vordermann und Hintermann benutzen.
  • Immer ins Sitzposition mit dem Gesicht nach vorne rutschen.
  • Nach dem Rutschen für das nachfolgende Kind schnell Platz machen.
  • Um Schaukeln und Wippen oder ähnliches Gerät immer mit genügen Abstand herumgehen.

Weitere Infos zur Spielplatzsicherheit unter: www.kindersicherheit.de

Quelle:
Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V.
http://www.kinderaerzte-im-netz.de

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.