Rückruf: Kinder-Schwimmflügel „Neverland Pirates“ von Mondo

Vom Rückruf betroffen ist auch Migros, welche diese Schwimmflügel (Art. 7458.322) im Spielwarensortiment grösserer Migros-Filialen führt.

Mondo ruft Schwimmflügel zurück

Mondo ruft Schwimmflügel zurück

Aufgrund von Kundenreklamationen wurde festgestellt, dass die Plastiknaht bei den Schwimmflügeln einreissen kann. Obwohl dieser Artikel die Normtests bestanden hat, wurde bei einer Nachkontrolle ein Qualitätsmangel festgestellt.

Aus diesem Grund ruft Mondo die Schwimmflügel „Neverland Pirates“ zurück.

[wpfmb type=’warning‘ theme=1]Die Schwimmflügel waren EU-Weit im Handel erhältlich. Es sind alle Handelswege betroffen! [/wpfmb]

Migros:
Der Artikel ist seit Februar 2013 auch im Spielwarensortiment der Migros erhältlich. Die Migros bittet ihre Kunden, diese Schwimmflügel nicht mehr zu benutzen. Der Artikel kann gegen Rückerstattung des vollen Verkaufspreises von CHF 6.90 in die jeweilige Verkaufsstelle zurückgebracht werden.

Quelle und Bild: 
Migros-Genossenschafts-Bund

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens Migros zu dieser Meldung

Die "CleanKids Rückruf-Ticker App" informiert zeitnah über alle veröffentlichten Produktrückrufe und VerbraucherwarnungenCleanKids Rückruf Ticker App
Alle Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen unkompliziert und zeitnah aufs Smartphone.

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.