Rückruf: Glassplitter – Leis ruft Gurkensalat im Glas zurück

Die Leis GmbH mit Sitz in Braunschweig warnt vorsorglich vor dem Verzehr eines Gurkensalates nachdem durch Verbraucher ein Glassplitter in einem der Gläser gefunden wurde.

Gurkensalat scharf 480g. Produktrückruf - Quelle: obs/Leis GmbH

Gurkensalat scharf 480g. Produktrückruf – Quelle: obs/Leis GmbH

Betroffen von diesem Rückruf
Produkt: Gurkensalat (scharf)
Packungsgröße: 480g Glas
Mindesthaltbarkeitsdatum 14.07.2016
Charge: Codierung A14.07.16

Andere Produkte des Unternehmens sind nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Verbraucher, die eines der betroffenen Produkte besitzen, sollten dies nicht verzehren und können es gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben

 

[wpfmb type=’warning‘ theme=1]ACHTUNG!
Glasscherben oder Glassplitter können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen führenVerbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verzehren und dem Handel zurückbringen[/wpfmb]

Verbraucherinformation könnte besser sein

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.