TV-Tipp: Gefährliche Chinaimporte – Kinderspielzeug und Elektroartikel auf dem Prüfstand

markt ist das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin im WDR Fernsehen. Hintergründige Informationen, spannende Geschichten und nützliche Tipps – das alles gibt es jeden Montag von 21.00 Uhr bis 21.45 Uhr.

markt geht den Dingen auf den Grund. Ob gefährliche Keime in Krankenhäusern, betrügerische Spendensammler oder Gefahren von Energiesparlampen – markt deckt Missstände auf, sucht die Verantwortlichen und konfrontiert sie.

markt

Die Themen am 8. Juli um 21.00 Uhr

Gefährliche Chinaimporte
Noch immer bekommen deutsche Schnäppchenjäger massenhaft chinesische Billigimportwaren angeboten, die nach deutschen Maßstäben überhaupt nicht in den Handel gehören. markt ist unterwegs mit Kontrolleuren auf der Suche nach gefährlichem Kinderspielzeug und Elektroartikeln und lässt diese beim TÜV untersuchen.

Scanner: Gefährliche Zusatzstoffe in Lebensmitteln?
Heute schon eine leckere Brat- oder Currywurst gegessen? Da haben Sie vielleicht den Hinweis gelesen: enthält Phosphat. Aber wer macht sich schon darüber Gedanken? Kann zuviel Phosphat den Körper schädigen? markt hat verschiedene Produkte auf ihren Phosphatgehalt untersucht.

Kampf gegen Bankgebühren
Viele Bankkunden regen sich völlig zu Recht über Bearbeitungsgebühren auf ihren Kreditverträgen auf, denn immer wieder haben Richter bestätigt, dass Banken diese Gebühren nicht erheben dürfen. Wir fragen nach, wie Kunden ihre Gebühren zurückfordern können.

 

WDR Fernsehen, Montag, 08. Juli 2013, 21.00 – 21.45 Uhr

Moderation: Anna Planken
Redaktion: Klaus Kohnert / Scanner: Antje de Levie

 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.