Rückruf: Möglicher Rahmenbruch – Tern ruft Faltradmodelle zurück

Der Faltradhersteller Tern ruft aktuell die erste Produktions-Charge der Faltradmodelle Verge S11i, Verge X10, Verge X20 und Eclipse S11i zurück!

Symbolbild - Tern VergeWie das Unternehmen mitteilt, wurde bei der Herstellung der ersten Charge der Modelle Verge S11i, Verge X10, Verge X20 sowie dem Eclipse S11i die Schweißnaht nicht in der dafür vorgesehenen Qualität gefertigt. In Folge dessen kam es bis heute zu vereinzelten Fällen von Rahmenbrüchen, die zwischen Rahmen und OCL Faltscharnier aufgetreten sind.

Um festzustellen, ob ihr Rad von dem Rückruf betroffen ist, können Sie unter folgendem Link die Rahmennummer eingeben (befindet sich am Sitzrohr des Rahmens) 

Ist Ihr Faltrad betroffen, sollte dieses nicht mehr genutzt werden und ihrem Tern Fachhändler übergeben werden.

Weitere Informationen >> 

 Verbraucherinformation könnte besser sein

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.