Rückruf: Aldi-Nord ruft „Gut Bio TK-Gemüse“ „Junge Brechbohnen“ zurück

Wie das Unternehmen heute mitteilt, hat der Hersteller, die Firma „Copack“, informiert, dass im Rahmen der internen Qualitätssicherung festgestellt wurde, dass eine geringe Verunreinigung mit den Früchten des schwarzen Nachtschattens (Solanum nigrum) vorliegen kann. 

7078_gut_bio_tk_gemuese_junge_brechbohnen
Betroffen ist folgenes Produkt:

Produkt: „Gut Bio TK-Gemüse“ „Junge Brechbohnen“
Hersteller: „Copack“
Mindesthaltbarkeitsdatum: MHD: 09/2014
Chargencodierung: L3068F50

Die Früchte haben einen Durchmesser von etwa 1 cm und können mit Erbsen verwechselt werden.Der Verzehr dieser Früchte kann Unwohlsein auslösen – insbesondere dann, wenn die Früchte noch unreif sind.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Aldi-Nord das „Gut Bio TK-Gemüse“ „Junge Brechbohnen“ des Herstellers „Copack“ unverzüglich aus dem Handel genommen.

Im Sinne der Sicherheit und Gesundheit der Kunden wird dringend vom Verzehr dieses Produktes abgeraten.

Andere Artikel/Sorten des Lieferanten sind nicht betroffen.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannte Losnummer des Artikels „Junge Brechbohnen“ des Herstellers „Copack“ ausschließlich in unseren Regionalgesellschaften Bargteheide, Beucha, Beverstedt, Greiz, Hesel, Horst, Könnern, Meitzendorf, Nortorf, Scharbeutz, Seevetal und Weyhe verkauft wurde.

Zu welcher Gesellschaft Ihre ALDI NORD Filiale gehört, können Sie im Filialfinder überprüfen.

Quelle & Bild:
Aldi-NORD
www.aldi-nord.de

Verbraucherinformation vorbildlich

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Tilda sagt:

    Im Rückruf von Aldi-Süd waren die angeblich nur wenigen betroffenen genannten Regionalgesellschaften nicht korrekt. Habe ebenfalls eine Packung der Charge in meinem Tiefkühlfach entdeckt, obwohl meine Region nicht aufgeführt war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.