Österreich: Keime – Hofer ruft Waldviertler Wurst zurück

Waldviertler 340 g, Lieferant: Greisinger GmbH, mit dem Mindeshaltbarkeitsdatum 12.06.2013 und der Losnummer L13151 – ist aufgrund von erhöhter Keimzahl von Bacillus cereus nicht zum Verzehr geeignet!

Rückruf: Waldviertler 340 g, Lieferant: Greisinger GmbH, mit dem Mindeshaltbarkeitsdatum 12.06.2013 und der Losnummer L13151 Im Zuge einer amtlichen Kontrolle wurde in einer Probe des Produktes Waldviertler 340 g eine überhöhte Konzentration von Bacillus cereus festgestellt. Dieser Keim kann Brechdurchfall hervorrufen. Die betroffene Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.06.2013 und der Losnummer L13151 war in einigen Filialen der Hofer KG erhältlich. Der Lieferant veranlasst aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes einen Rückruf des Produktes. 

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten in allen Hofer-Filialen zurückgegeben werden Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Hersteller verursacht worden ist.

Für Rückfragen der Konsumenten wurde vom Hersteller folgende Hotline eingerichtet: (Österreich) 0664-123023

Bild: Hofer

Verbraucherinformation vorbildlich

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.