Rückruf: Salmonellen in Kurkuma-Pulver (Gelbwurz) „Turmeric Powder Haldi“ von TRS

Die Firma LIM & CO warnt vor Kurkuma-Pulver (Gelbwurz) aus Indien mit der Bezeichnung TRS Turmeric Powder Haldi, nachdem bei Kontrollen von niederländischen Behörden Salmonellen nachgewiesen wurden. Das betroffene Kurkuma-Pulver ist wahrscheinlich bundesweit vertrieben worden.

trs-kurkumaBetroffen ist folgendes Produkt

Produkt: Kurkuma-Pulver (Gelbwurz) „Tumeric Powder“
Hersteller: TRS WHOLESALE CO, LTD
Verpackung: 400 Gramm-Kunststoffbeutel
Mindesthaltbarkeitsdatum (Batch-code): 01.10.2014
Herkunftsland: Indien
Losnummer P1260

Da Salmonellen zu Magen-Darm-Erkrankungen und Brechdurchfall führen können, wird vorsorglich vor dem Rohverzehr dieses Erzeugnises gewarnt.

Keime wie Salmonellen werden erst bei Temperaturen über 75 °C sicher abgetötet. Kurkuma wird in der asiatischen Küche verwendet.

 

 Verbraucherinformation könnte besser sein

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.