Rückruf: Kaufland meldet Rückruf von Waveboard „POWER SURFER dominator“

Neckarsulm, 25. April 2013 – Als vorsorglich agierendes Unternehmen und im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Rösner & Rösner Importtrend GbR folgendes Produkt zurück:

Bild: Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG

Bild: Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG

Waveboard „POWER SURFER dominator“

in drei unterschiedlichen Designs

Das Waveboard wurde im Zeitraum von 18. März bis 23. März 2013 von Kaufland beworben.

Durch Materialermüdung kann es zu Schäden an den Rollen kommen, die gegebenenfalls zum Sturz des Fahrers führen könnten.

Rösner & Rösner Importtrend fordert die Verbraucher dazu auf, dieses Waveboard nicht mehr zu benutzen.

Kunden, welche das genannte Waveboard bei Kaufland gekauft haben, können dieses in jeder Kaufland-Filiale zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbon. Bitte melden Sie sich hierzu an der Kundeninformation im Eingangsbereich.

Bild: Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG

Es sind ausschließlich die Boards betroffen, die über Kaufland verkauft wurden!

Verbraucherinformation vorbildlich

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Streetsurfer sagt:

    Wow echt krass! Aber hiermit ist dann auch wirklich klar, dass man nur zu guten Boards greifen sollte und nicht zu billigen nachmachen 😀 Mittlerweile gibt es aber so viele Boards, dass keiner mehr den Überblick hat auf meinem Blog steht aber dazu was drin rein schauen lohnt sich also 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.