Pferdefleisch: tegut nimmt Pastasauce Bolognese aus dem Verkauf

Das zu Migros gehördende Handelsunternehmen Tegut nimmt das Produkt tegut Pastasauce Bolognese der Firma Landena KG nach Vorliegen eines eigenen Untersuchungsberichtes mit dem Nachweis von Pferde-DNA aus dem Verkauf

tegut1Das Unternehmen durchleuchtet nach eigenen Angaben seit Bekanntwerden der betrügerischen Deklaration von Rindfleisch in Großbritannien risikoorientiert das Sortiment. Dabei werden die Lieferantenaussagen durch eigene Untersuchungsergebnisse überprüft.

Die  Pastasauce Bolognese der Firma Landena KG wurde nach Vorliegen eines eigenen Untersuchungsberichtes mit dem Nachweis von Pferde-DNA aus dem Verkauf genommen und der Hersteller zur weiteren Nachforschung aufgefordert.

Nach bisherigen Recherchen hat der Hersteller das Pferdefleisch nicht bewusst eingesetzt. Wir gehen davon aus, dass unser Lieferant genauso getäuscht wurde, wie wir. Die Ursachenforschung ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Die zuständigen Behörden wurden über den Sachverhalt informiert.

Eine Gesundheitsgefährdung geht von dem falsch deklarierten Produkt nicht aus. Kunden, die dieses Produkt bereits gekauft haben, können es in jedem tegut… Markt zurückgeben und erhalten selbstverständlich den Kaufpreis zurück.

 

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.