Neue aid-Kompaktinfo „… frei von Laktose“ informiert über Kennzeichnung

laktose-aid(aid) – Laktosefreie Lebensmittel liegen im Trend. Laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) kaufen mehr als 5 Millionen Haushalte laktosefreie Produkte – Tendenz steigend. Fakt ist aber, dass nicht alle Käufer eine Milchzuckerunverträglichkeit haben.

Viele Verbraucher meinen, laktosefreie Spezialprodukte seien generell gesünder. Stimmt das? Und überhaupt: Was ist eigentlich Laktose? Was bedeutet „frei von Laktose“? Wie erkenne ich solche Produkte im Supermarkt, beim Bäcker und im Restaurant? Für wen sind solche Spezialprodukte sinnvoll?

Antworten finden Sie in der neuen aid-Kompaktinfo.

 

www.aid.de

 

aid-Kompaktinfo „… frei von Laktose“
Bestell-Nr. 61-352

zum Download (kostenfrei) >>

als Printexemplar bis 50 Stück kostenfrei, ab 51 Stück 0,10 Euro pro Stück, zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung aid infodienst e. V., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn

Telefon: 0180 3 849900*, Telefax: 0228 8499-200

*Kosten: 9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Anrufe aus dem Mobilfunknetz maximal 42 Cent pro Minute. Aus dem Ausland können diese Kosten je nach Anbieter höher sein.

E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: http://www.aid-medienshop.de

 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.