Rückruf: Lebensgefahr durch Stromschlag – Funksteckdose RWE Smarthome Zwischenstecker

Eine Meldung des ICSMS (Information and communication system for pan- european market supervision) vom 11.01.2013 informiert über den Rückruf einer Funksteckdose RWE Smarthome Zwischenstecker (aussen).

Als Grund für den Rückruf wird angegeben,dass beim Abzug des Zwischensteckers 1 Stift in der Steckdose steckengeblieben ist. Bei Berührung des Stifts besteht Lebensgefahr durch Stromschlag.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Beschreibung: RWE Smarthome Zwischenstecker (aussen)
GTIN (EAN) Nummer / Barcode: 4051495914170
Produktbezeichnung: Funksteckdose
Name / Typ: PSSO
Seriennummer: 91417
Produktionsjahr: 2011

PDF: [download id=“114″]

Meldende Behörde: 
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekom., Post u. Eisenbahnen

Bilder: ICSMS / Bundesnetzagentur 

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.